Home  Druckversion  Sitemap 

Rundmail: 01.06.2013   reiki-INFO-oase   100fach versandt  (gerne fleißig weiter zu verteilen)     Danke :-)

Hallo ihr Lieben, hier bringe ich euch wieder einmal ein paar meiner Eindrücke, die ich in den letzten Monaten wahrnehmen konnte.
Bis Mitte Juli werde ich dann nicht im Netz unterwegs sein. Schickt also bitte in dieser Zeit keine großen Anhänge, damit mein Postfach nicht überquillt :-)

Mit der Magier-Welle die ab Ende Februar ihren Lauf nahm, ereilten mich Träume und visionäre Rück- und Vorausblicke, die von allumfassender Liebe, von vorhandener Fülle und von göttlichem Schutz kündeten. So war es mir möglich, die verschärft gespürten tückischen schwarzmagischen Angriffe verschiedenster Art geduldiger ertragen zu können.

In den Vollmondtagen Ende März, während der Sonnen-Welle, in der, lt. Mayakalender, in besonderem Maße der Lichtkörper angesprochen wurde, sowie in den folgenden Ostertagen und unseren weltweiten Meditationen stiegen die BOVIS, wie erfahrungsgemäß üblich, enorm an.

Generell fällt mir die weltweit gesteigerte Wahrnehmung und Benennung der Missstände in gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Bereichen auf. Die vorausgesagte allgemein steigende Bewusstwerdung, bezüglich der Lebenszusammenhänge, innerhalb der Bevölkerung und in den Medien kann ja jeder, der Augen hat zu sehen, selbst beobachten. Zukunftsweisende Ideen treten aus ihrem Schattendasein an die Öffentlichkeit und neue entwickeln sich...

In den Tagen nach Pfingsten hatte ich durch heftige Konfrontation und Transformation auf körperlicher Ebene so einiges recht schmerzhaft durchzustehen. Wir befanden uns in der Mensch-Welle, in der es hieß, jeder „Schöpfer“ bekommt sein Schaffen ungeschminkt reflektiert. So mancher von euch wird davon wohl ähnlich betroffen gewesen sein.

Jetzt sind wir in die Phase der Schlangen-Welle eingetreten, in der es heißt, der kosmische Same wird in die Zone der Lebenswirklichkeit gebracht; oder sagen wir besser, er ist gerade wieder verstärkt herab gebracht worden, denn nachdem ich in den letzten Tagen der Mensch-Welle eine ungewöhnlich tiefe Ruhe empfinden durfte, strömte nun, mit Beginn der Schlangen-Welle, drei Tage lang, eine ganz neue höhere Energiequalität auf die Erde herab, was sich mir unter anderem auch durch den sprunghaften Anstieg der spirituellen Lebensenergie verdeutlichte. Die erreichten Energiewerte haben Dimensionen erreicht, die sich meinem menschlichen Vorstellungsvermögen komplett entziehen. Mittlerweile überschritten die BOVIS die Septillionengrenze!

Auf eure Berichte, die durch ähnliche Erlebnisse meine Wahrnehmungen bestätigen, bin ich schon sehr gespannt.

Nun wünsche ich euch eine bewusst erlebte lichtvolle Zeit,
Bettina :-)

PS.: - Hier auch wieder der Link in mein Archiv, zur kurzen Beschreibung von Jesu–Trilogie: vom 29.02.2012
http://www.das-reiki-portal.de/cms/index.php?page=905075946&f=1

* Und vergesst unsere Medi zur Dekade nicht! Verteilt den Aufruf gern weiter in alle Welt :-)
http://www.das-reiki-portal.de/cms/index.php?page=1883084675&f=1

Falls du die „reiki-INFO-oase“ nicht mehr haben möchtest, dann gib mir einfach Bescheid.  

CMS von artmedic webdesign