Home  Druckversion  Sitemap 

Ernährt vom Licht kostet man ewiges Leben

Dem Licht gebührt der erste Platz im Leben, denn das Licht ist das Leben. Licht ist in allem gegenwärtig. Wer dies erkennt, dessen Leben wird verwandelt.
Jeder Bissen einer Nahrung, jeder Schluck eines Getränks besteht aus dem verwandelten Licht der Sonnenstrahlen. Schon wer sich dies bewusst macht, schafft optimale Bedingungen für den Stoffwechsel seines Organismus, also für seine Gesundheit.
Das Sonnenlicht aber, das wir sehen können, verkörpert lediglich eine materielle Form des Lebenslichtes, welches feinstofflich, also für uns unsichtbar existiert.

Wer in der Überzeugung atmet, mit jedem Atemzug dieses Licht des Lebens in sich aufzunehmen, sich somit also vom universellen Licht zu ernähren, der erhält quasi alles, was er zum Leben braucht. Jede Zelle füllt sich mit Licht, bis sie schließlich davon überquillt und man sich nun in die Lage versetzt sieht, auch ausatmend reines nährendes Licht an seine Umwelt zu verschenken.

 Ernährt vom Licht kosten wir also vom ewigen Leben :-)

 Bettina Bauch :-)

*******
*Schön finde ich auch den Bezug von:

Brot                                     und          Wein
männliches Prinzip          und          weibliches Prinzip
Wärme                                und          Licht
Liebe                                   und          Weisheit

"Wer die Weisheit isst und die Liebe trinkt, hat das ewige Leben."

*******
*Tipp:
Traurigkeit, Schwäche, Kummer, Müdigkeit, Misserfolge, ect. werden gelöst, wenn man die Liebe, die Weisheit und die Wahrheit zu Hilfe ruft :-)

*******

CMS von artmedic webdesign