Home  Druckversion  Sitemap 

Leseprobe: Der Weg zum wahren Reiki-Meister

... Um den Menschen, sein Handeln, sein Verhalten, sein Fühlen und Denken verstehen zu können, muß man wissen, wie seine Psyche aufgebaut ist. Erst dieses Wissen ermöglicht, Veränderungen im Leben zu gestalten. Mit dem Wissen über sich selbst, die eigenen seelischen Dimensionen und Bereiche, ist man in der Lage, eigene Verhaltensweisen und erlebte Situationen in einen notwendigen Gesamtzusammenhang einzuordnen.

... Alle polaren Energien müssen sich ausgleichen. Der Energieaustausch orientiert sich am Prinzip der Ursache, die ich gesetzt habe. Er erfolgt für das Kollektiv ebenso, wie für das Individuum. Alles hat Ursache und Wirkung. Jeden Tag setze ich neue Ursachen, die wiederum zu Wirkungen führen. Je mehr Ursachen ich setze, die auf Liebe, Menschlichkeit und Güte beruhen (also nichtpolarer Energie), desto angenehmer sind die Wirkungen, die mir daraus erwachsen. Denn: Ich ernte immer, was ich gesät habe!

... Ich kann im Außen nur das erfahren, wofür ich eine Resonanz besitze. Meine Resonanz ist abhängig von meinem Bewusstseinsstand, meiner Entwicklung, also meiner Seelenstruktur. Daher können nur bestimmte Energien in mein Leben treten, die Teil meiner Aufgabe, meines Bewusstwerdungsprozesses sind. Das, was ich in den Schatten verdrängt habe, zeigt sich mir im Außen. Das, was ich noch lernen muß, zeigt sich mir im Außen. Das was ich bin, zeigt sich mir im Außen. Mein Bewusstsein und mein Außen bilden eine Einheit, sind mein Selbst.

... Jeder trägt in sich Impulse, die Ausdruck seines bisherigen Entwicklungsstandes sind. Grundsätzlich sind alle Impulse gleichwertig und lebenswert. Erst das stete verdrängen von Impulsen führt zu einem Anwachsen der Impulsenergie, bis sie sich in unserem Leben Raum erzwingt. Dieses Einbrechen der angestauten Impulsenergie kann in extremen Situationen nicht mehr rational gesteuert werden. Das Ausleben der eigenen Impulse führt zu einem Schattenabbau und zu Lernerfahrungen. Daher sollten wir sie immer leben, solange die Würde eines anderen Menschen dadurch nicht angetastet wird. Das Wahrnehmen und Leben der Impulse ist wesentlicher Teil des eigenen Weges.

... Die Reiki-Lebensregeln:
- Gerade heute freue dich.
- Gerade heute sei frei und glücklich.
- Ehre deine Eltern, deine Lehrer und die älteren Menschen.
- Verdiene dein Brot ehrlich.
- Sei ehrfürchtig und liebevoll gegenüber allem Leben.

...

CMS von artmedic webdesign