Home  Druckversion  Sitemap 

Lichtnahrung - innere Vollwertkost, P1180035_Lichtnahrung.jpg
der ich selbst mir seit 2009 bewusst bin

Bei Lichtnahrung geht es in erster Linie nicht darum, dass man ohne materielles Essen auskommen kann, dabei keinen Hunger verspürt und sich außerdem voller Kraft fühlt, sondern es geht um die Freiheit, nicht essen zu müssen, aber zu dürfen, wann immer man Lust darauf hat.

Der Lichtnahrungsprozess zielt darauf hin, bewusst werden zu lassen, auch ohne feste oder flüssige Speise auskommen zu können und voll Vertrauen von reiner universeller Energie aus je eigener innewohnender Quelle leben zu können. 

Der Prozess dient der Reinigung auf seelischer, körperlicher und geistiger Ebene und es erfolgt dabei ein "Umbau" der Denkweise und des Organismus, dass keine materielle Nahrung, sondern nur noch die Vollwertkost Lichtenergie nötig ist, um das Leben zu erhalten und aktiv zu gestalten. Nach diesem Prozess findest du dich auf höherer Entwicklungsebene wieder und so manches alte Glaubensmuster hat sich in Neues gewandelt.

Buchtipp: Lichtnahrung - Jasmuheen  
ISBN 978-3-929512-26-7

Buchtipp: Weg der inneren Nahrung: Im Einklang mit dem Universum oder einfach nur Nicht-Esser? -
Equiano - Alexandros Tagaras   ISBN, 978-3-86870-910-0

Hier ein kleiner Einblick, der unter anderem sehr schön beschreibt worum es bei Lichtnahrung geht:
https://www.youtube.com/watch?v=1cKwKhnuCDU 

Johannes 4.31-34: Währenddessen drängten ihn seine Jünger: Rabbi, iß! Er aber sagte zu ihnen: Ich lebe von einer Speise, die ihr nicht kennt. Da sagten die Jünger zueinander: Hat ihm jemand etwas zu essen gebracht? Jesus sprach zu ihnen: Meine Speise ist es, den Willen dessen zu tun, der mich gesandt hat, und sein Werk zu Ende zu führen.

CMS von artmedic webdesign