Home  Druckversion  Sitemap 

Rundmail: 23.06.2015   reiki-INFO-oase   100fach versandt   (gerne fleißig weiter zu verteilen)    Danke :-)

Hallo ihr Lieben, hier kommen wieder ein paar meiner Eindrücke der letzten Monate.

Die Welt scheint verrückt zu spielen. Kriegstreiberei und Medienlügen grassieren; Umweltvergiftung steigt und mit ihr die Krankheiten und die Naturkatastrophen als Antwort der Erde auf diesen Frevel, der an ihr begangen wird; Menschen flüchten vor Krieg, Verfolgung und Hunger... Dabei ist genug von allem da, es müsste nur gleichberechtigt verteilt werden. Doch noch wähnen sich jene Kräfte mächtig, die das nicht zulassen wollen.
Doch das Bewusstsein wächst, die Menschen gehen verstärkt auf die Straße, um für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit auf der Welt ihre Stimme zu erheben. Wenn auch die manipulierten Medien kaum über diese Proteste berichten, ist doch die Bewusstwerdung der bestehenden Missstände und bezüglich der verbreiteten Lügen im Sinne der Machtgierigen dieser Welt, enorm im Steigen begriffen.

*Hier ein gutes aufklärendes Gespräch dazu:
Krieg oder Frieden in Europa – Wer bestimmt auf dem Kontinent?
https://www.youtube.com/watch?v=hrU5i_hjDNc

*Mein Blog zu den informierenden allmontäglichen Mahnwachen wurde bereits über 5000 Mal aufgerufen: http://meinfigaro.de/inhalte/8f81bdc5454a1f87

*Auch unsere weltweite Meditation zur Herzöffnung, die wir zu jeder Dekade sitzen, hat am Bewusstseinswandel keinen geringen Anteil. Ich danke euch herzlich für eure Teilnahme :-)

Gemeinsam sind wir stark. Die Energie der Liebe steigt und die Frieden fordernden menschlichen Aktivitäten ziehen die Unterstützung der geistigen Welt an. Die neue Zeit ist nicht mehr aufzuhalten, sagt mir mein Empfinden.

*In meinen täglichen Meditationen erfuhr ich Ankündigungen, wie:
- „Der Untergang des Abendlandes! Das Morgenrot erwacht! Will sagen: Gleichverteilung ist nun angesagt!“ (26.12.2014)
- Während der drei aufeinanderfolgenden Sturmtiefs, Christian, Elon und Felix (8., 9., und 10. Januar), die unter anderem der Reinigung der chemisch verseuchten Luft dienten, erhielt ich den Zuruf: „Es schlägt NEU!“
- Am 9. Februar verbreitete sich verstärkt unendliche Liebe und Wissenskraft auf Erden, wobei mir das Bild der apokalyptischen Frau vor Augen trat, die im Himmel erscheint, gehüllt in Sonnenlicht, getragen vom Schein des Mondes und geschmückt mit leuchtenden Sternen. 
- Die Ostertage erlebte ich wieder einmal energetisch und geistig stark gesteigert, wie dann auch die Pfingsttage im Ashram-Jesu.

- Durch das erste Halbjahr begleiteten mich in Abständen intensive energetische Angriffe und Zellumwandlungen, deren Aushalten und Durchleben jedoch letztendlich wachstumsfördernd wirkten. Ich sah Visionen der friedvollen Zeit, der wir uns bald erfreuen können und auch die Träume erzählten von gleichberechtigten Gemeinschaften in aller Welt.  
- Neue gesteigerte Energiequalitäten erreichten die Erde und ihre Bewohner, wie beispielsweise auch in den April- und Maitagen, als der Himalaya zweimal hart erschüttern wurde.

Am 5.5. lese ich in meinem Tagebuch: „Neue wissenströmende Energie ist zu uns herab gekommen, zuerst kraftvoll spielend das Herz erfüllend, um dann weiter zum Hirn aufzusteigen.“
Nach der zweiten Erschütterung des Himalaya erschien mir das Bild einer Kiste voller schöner grüner Avocado und es erklangen die Worte: „Die gute Ernte hat begonnen!“
Drei Tage später strömte wieder neue großartig verbindende Kraft für uns auf die Erde hernieder.

Übrigens befinden wir uns seit Sonntag in der Sturm-Welle, die verstärkt transformierend und erneuernd wirkt und uns auffordert:  Mach aus unbrauchbarem Alten wertvolles Neues!
Na dann wollen wir doch mal :-)

Und lasst bitte auch ihr nicht darin nach, zu jeder Dekade unsere weltweit öffnende Meditation zu halten!
http://www.das-reiki-portal.de/cms/index.php?page=550542102&f=1&i=550542102

Nun wünsche ich euch eine bewusst erlebte und gestaltete zweite Jahreshälfte uns wünsche mir:
Möge Frieden auf Erden sein!  
Bettina :-)

*Hier auch wieder der Link in mein Archiv, zur kurzen Beschreibung von Jesu–Trilogie: vom 29.02.2012
http://www.das-reiki-portal.de/cms/index.php?page=905075946&f=1

Falls du die „reiki-INFO-oase“ nicht mehr haben möchtest, dann gib mir einfach Bescheid; und wenn Du sie neu abonnieren möchtest, ebenfalls.   

CMS von artmedic webdesign