Home  Druckversion  Sitemap 

Rundmail 29.02.2012   reiki-INFO-oase   hundertfach versandt  (gerne fleißig weiter zu verteilen)     Danke :-)


Hallo ihr Lieben, ich bin wieder aufgerufen einige Neuigkeiten in die Welt hinaus zu senden.
1. zur Fertigstellung der Trilogie Jesu
2. zur Entwicklung der BOVIS seit Anfang des Jahres 2012
3. zu den Wirkkräften, welche im Maya-Kalender niedergeschrieben sind

 

1. Endlich hab ich’s geschafft! Das dritte Manuskript ist an den kleinen katholischen Verlag nach Frankfurt gesandt, der bereits die anderen beiden erhalten hat, sobald sie fertig gestellt waren. Allerdings habe ich bis heute Null Reaktion darauf erhalten. Nicht einmal eine Bestätigung des Erhalts. Sollte ich nun innerhalb von drei Wochen keine positive Nachricht von dort bekommen haben, sende ich das Manuskript gern an interessierte Verlage, die den Mut und die Voraussetzungen haben, diese, insgesamt fast 1300 Manuskriptseiten umfassende Werk zu veröffentlichen.

Ich möchte nicht den üblichen Weg gehen und einen Verlag suchen, ich möchte, dass mich einer findet. Gott wird schon dafür sorgen.  Hier noch einmal die Titel der einzelnen Teile der Trilogie:

- Die Chance – Jesus klingt in mir.

- Die Weihe – Jesu Stimme leitet mich.

- Die Erfüllung – Jesus sprich, ich folge dir.

-Die Trilogie basiert auf meinem mystischen Erleben in Verbundenheit mit Jesus und ist umrahmt von Weisheiten verschiedener Kulturen und Religionen, wie beispielsweise der Bhagavad Gita, des Tao Te King, sowie des Maya-Kalenders. In Teil eins befindet sich im Anhang ein Stammbaum, der von Adam bis Jesus reicht. Einer meiner Großonkel hat ihn gezeichnet und mir kurz vor seinem Tod ans Herz gelegt.

-Band zwei begleiten, unter anderem, Auszüge des Dhammapada, des Koran, aus Thora und Talmud, den Psalmen und der Apostelgeschichte des Lukas, zu welcher ich fast unglaubliche Erkenntnisse erhielt. Allen drei Teilen sind weiterführende Listen angehangen, die die heute auf Erden inkarnierten Großen Seelen betreffen, welche ich bisher erkennen durfte.

-Der dritte Band enthält, neben meinen eigenen Lebensberichten, Betrachtungen etlicher, zufällig aufgeschlagenen Stellen der Evangelien, zu denen ich ebenfalls neue überraschende Erkenntnisse erfahren hab. Das letzte Kapitel zeigt wichtige Stellen aus den Offenbarungen des Johannes auf und im Anhang sind jene zehn Diagramme aufgeführt, die diese fast unglaublich steigende Entwicklung der spirituellen Lebensenergie auf der Erde während der letzten drei Jahre veranschaulichen sollen.

 

2. Seit Anfang 2012 steigen diese BOVIS in immer größer werdenden Sprüngen. Ich rede hier von Billionen-Sprüngen! Nur soviel sei erwähnt: Stieg die Energie Ende des Jahres 2011 noch um etwa 3 Punkte pro Tag, so waren es Anfang Januar bereits 5 Punkte. Während und nach der Gebetswoche stieg die Energie um täglich 10 Punkte, kletterte weiter bis auf 20 Punkte, um am Erleuchtungstag, dem 17. Februar, um 33 Punkte emporzuschnellen. In Sprüngen dieser Größenordnung ging es nun weiter, bis zum heutigen Tag.

Die transformierende Energie fühlte sich für mich manchen Tags fast unerträglich an. Vielleicht ist es ähnlich sensiblen Personen ebenso ergangen und ich wäre dankbar, diesbezüglich Berichte anderer Betroffener zu erhalten. Auch in diesen zwei ersten Monaten des Jahres 2012 hab ich fortwährend tiefgreifende Erkenntnisse erhalten, die in meinen Brieftagebüchern Erwähnung finden.

 

3. Die Themen der dreizehntägigen Zyklen des Maya-Kalenders hab ich genau so empfunden, wie sie geschrieben stehen. Hier nur einmal die letzten drei:
-Die Schlagworte der Samen-Welle, die Anfang Februar begann, waren: Zielgerichtetheit, Machbarkeit, Verwirklichung, Entfaltungskraft, Echowirkung, Quellsubstanz Liebe, Optimierung, Wechselwirkung.

-Die Erde-Welle, die Mitte Februar begann spricht von: alles fließt zusammen, um den endgültigen Weg der materiellen Schöpfung zu finden, vor allem der Spezies Mensch.

-Momentan durchlaufen wir die Hund-Welle, die sagt: das Animalische im Menschen sucht einen Weg Liebe zu reflektieren; Loyalität kann ihren Höhepunkt finden; Herzenskanal – göttlicher Ausdruck.

  

Es bleibt also spannend!

 

Bettina Bauch
www.das-reiki-portal.de

Mein Archiv: http://www.das-reiki-portal.de/cms/index.php?page=518937480&f=1&i=518937480

Falls du die „reiki-INFO-oase“ nicht mehr haben möchtest, dann sag einfach Bescheid.

CMS von artmedic webdesign