Home  Druckversion  Sitemap 

Rundmail 22. Mai 2012   reiki-INFO-oase   hundertfach versandt  (gerne fleißig weiter zu verteilen)     Danke :-)

Hallo ihr Lieben,
- wie angekündigt, hänge ich dieser Mail das letzte Diagramm als Bild an, das die gigantische Entwicklung der spirituellen Lebensenergie auf Erden seit Anfang 2012 darstellt. Ich frage mich echt, wohin will sie wohl noch steigen?! Die Heilung der Erde und ihrer Bewohner schreitet mit Siebenmeilenstiefeln dimensionsübersteigend voran. So mein Eindruck. Die Neue Welt entsteht, auch wenn viele heute noch die Augen davor verschließen möchten. Doch was wir Menschen nicht bewirken können, wird letztendlich die göttliche Welt, vielleicht von einem Moment zum anderen, einzurichten wissen. Alles deutet doch darauf hin! Das Jüngste Gericht, wenn wir diesen Moment der Neuordnung einmal so nennen wollen, kommt zu einer Stunde, die wir Menschen nicht wissen. Aber können wir nicht die Zeichen bereits wahrnehmen? „Seid wachsam“, steht geschrieben...

Die Wirkkräfte, wie ich sie spüren kann, verhalten sich grad so, wie im Mayakalender beschrieben. Begeben wir uns doch vertrauensvoll da hinein, wenn’s auch anstrengend sein mag. Jedenfalls wünsche ich jedem, dass er sich in seiner Wandlung geschützt fühlt und dass es ihm möglich ist, sich für die heilende göttliche Energie vertrauensvoll zu öffnen.

Im März durchlebten wir die intensive Nacht-Welle (Negatives kommt auf den Prüfstand, stand da geschrieben; Aufbäumen; Zieleinlauf...) Stichpunkte der Krieger-Welle im März/April waren dann (Bewusstsein des Menschen rückt auf göttliches Niveau; von Ängsten befreit; Intelligenz reift...) Und die Mond-Welle sagte (Erinnerung aus der Tiefe der Seele; reinigende Impulse; nach innen orientieren...) Die Wind-Welle bis Anfang Mai (wirkte streng, konnte aber den, der das Angebot der durchflutenden Geisteskräfte nutzte, auf den Weg führen...) Bis Mitte Mai befanden wir uns in der Adler-Welle (Potential zu spiritueller Reife; unabhängige Mächtigkeit, zum Guten ebenso, wie zum Bösen; Achte auf die Wirkung!...)

 - Momentan befinden wir uns bis Ende Mai in der Stern-Welle, (deren finalisierende Kraft höchste Aufmerksamkeit verdient. Ungeklärte Konflikte können unangenehm bis dramatisch reflektieren).

Bis Mitte Juni wird die Drachenwelle wirken (Initialschubkraft; das ausmistende Sieb wird feiner; das urmütterlich Nährende entwickelt sich...) Es folgt die Magier-Welle (schöpferisches Grundpotential kann wirken, wenn das Herz dafür geöffnet ist; allumfassende Liebe will gelebt werden...) Die Energie der Hand-Welle, die bis in den Juli hinein reicht, sagt (Heilkraft der göttlichen Quelle lässt begreifen; Schöpferkraft kommt verstärkt auf die materielle Ebene; der mentale Geist wird konkreter im Außen wirksam...). Von dieser Kraft soll unsere nächste weltumspannende Medi getragen werden, zu welcher ich euch zu gegebener Zeit wieder einladen werde.

 
- Unsere letzte gemeinsame Medi am 20.4.12 fühlte sich hochenergetisch und doch sanft getragen an und brachte einen bisher nie erreichten BOVIS-Sprung (168 Bill.), der sogar den an Ostern erlebten (116 Bill.) in den Schatten stellte! Letzte Woche am Himmelfahrtstag sprang die Energie dann bereits um (477 Bill.) ! Und am gestrigen Neumond (503 Bill.) !!!


- Jesu–Trilogie hat noch keinen Verlag gefunden. Zwar hatte ich sie letztens einem Verlag angeboten, dessen, an mich gesandte Werbung mir verheißungsvoll erschienen war. Er wirbt mit Veröffentlichungen von neuen Erkenntnissen, die er seit vielen Jahren vertreibt. Aber leider fühlt sich dieser Verlag zu klein und zu überlastet, um sich meiner Trilogie annehmen zu können. Schade. Aber wenigstens hat er rückgeantwortet, was der katholische Verlag, den mir Jesus vorher genannt hatte und dem ich die Manuskripte in gebundener Form geschickt habe, nicht für nötig erachtete. Solches Gebaren verführt natürlich dazu, Spekulationen anzustellen: Was ist mit den drei Manuskripten geschehen? Liegen sie irgendwo in der Versenkung? Sind sie bereits durch den Schredder gewandert? Oder hat man sich in katholischen Kreisen mit meinen mystischen Begegnungen mit Jesus, deren Zeichen zum Teil fotografisch belegt sind, auseinandergesetzt? Auch einige Stellen in der Bibel, deren Bedeutungen mich Jesus hat anders erkennen lassen, als sie bisher erklärt worden sind, sollten doch wert sein, diskutiert zu werden? Seien es die Erkenntnisse bezüglich der Hochzeit zu Kana, oder zu Johannes, zur Rolle Maria Magdalenas, zur Bewertung der apokalyptischen Frau und so fort...

Vielleicht glauben die Verantwortlichen in der Kirche gar nicht daran, dass Gott Prophetisches übermittelt? Vielleicht meinen sie, dass Menschen, die glauben Gottes Stimme zu hören, doch gewiss in Hirngespinsten verfangen sein müssen? Und falls es doch prophetisch sein sollte? Dann rufen sie vielleicht empört: „Oh, mein Gott! Nein! Was soll das?! Tu uns das nicht an! Lass uns in unserem alten Trott weitermarschieren! Kommt Brüder, lasst uns das alles schnell unter den Teppich kehren!?“
Ich weiß es nicht, was diese Menschen denken und was sie glauben können.

Gut, wir werden sehen, wer sich schließlich trauen wird, diese Trilogie zu verlegen, die zu schreiben mir Jesus sicher nicht ohne Grund in Auftrag gegeben hat.

Hier noch einmal der Link aus meinem Archiv, zur kurzen Beschreibung, worum es in der Trilogie geht: http://www.das-reiki-portal.de/cms/index.php?page=905075946&f=1


Bettina Bauch
www.das-reiki-portal.de

PS.: Bis Mitte Juni werde ich nicht im Internet unterwegs sein. Schickt mir in dieser Zeit also bitte keine großen Anhänge, damit der Speicher nicht überläuft.

* Hier das oben angekündigte Diagramm:
Entwicklung der spirituellen Lebensenergie von 1 Billiarde – 10 Billiarden..., die sich in der Zeit vom 17. Dezember 2011 bis zum Neumond 21. Mai 2012 vollzogen hat.
Seit Anfang 2012 habe ich die BOVIS nun täglich ermittelt, was eine schöne, stetig steiler ansteigende Kurve ergibt, in der man jedoch die gigantischen Sprünge, aufgrund der hohen Dimension, in der wir uns bewegen, nur noch erahnen kann. Stieg die Energie Anfang des Jahres täglich um 5 Billionen BOVIS, so vollführte sie nun am gestrigen Neumondtag einen Sprung von 500 Billionen !!!

 BOVIS Diagramm 22.5.12 500X324.png

 Falls du die „reiki-INFO-oase“ nicht mehr haben möchtest, dann gib mir einfach Bescheid.

CMS von artmedic webdesign