offener Gartentag zur Erdung und Erholungx_P1120485_Kirschbaum_500x333.jpg - 73,95 kB

Sehnsucht nach solider Erdung?

Hierzu laden wir herzlich ein, zum offenen „Garten-Tag“, an jedem 1. Sonnabend im Monat von 10-13 Uhr. Ab April können die Treffen dann je nach Wunsch auch öfter stattfinden.

Bringt gerne eure Ideen ein und verwirklicht sie hier. Bedient euch an den Früchten, genießt das Grün und die Aura des alten Kirschbaums, des Haselbuschs, der Tannen in denen eine Waldohreule wohnt.
Jeweils von 10-12 Uhr wollen wir karmayogamäßig, also mit allen Sinnen bei dem, was wir grad tun, in aller Ruhe und Freude, die Natur des Gartens hegen und pflegen, um dann bei einem vegetarischen Eintopf zusammen zu sitzen und schließlich diesen Vormittag mit einer heilsamen Meditation ausklingen lassen, die uns tief mit GroßMutter Erde verbinden wird.
Lassen wir uns überraschen, was aus dieser schönen Möglichkeit alles erwachsen wird.

Wir freuen uns auf euch, 
03722-92836


(Ausgleich für die Nutzung auf Spendenbasis, je nach intuitivem Empfinden)

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!